Veranda-Schaukel

Eine Hollywoodschaukel lädt zu verträumten Stunden zu zweit oder auch alleine ein. Auf einer „porch swing“ (Veranda-Schaukel) die 1909 in England erfunden wurde, können Sie die Natur in vollen Zügen genießen, Vögel beobachten und den Kindern beim Spielen zugucken oder einfach nur Ihren Gedanken freien Lauf lassen.

Ein einfacher Aufbau und ein Farbwunsch Ihrer Wahl macht es zu einem schnellen Vergnügen nach Ihren Vorstellungen. Den Durchbruch hatte die Hollywoodschaukel 1950 viele Modelle wurden in Hollywood-Filmen gezeigt und so erhielt die Gartenschaukel ihren Namen. Dabei waren sie meist bunt und grell und weckten so wie Hawaiihemden die Sehnsucht nach Urlaub und Entspannung in der Südsee. Heutzutage ist die Verandaschaukel aus den Gärten der Welt nicht mehr weg zu denken, denn nur so hat jeder ein kleines Stück Urlaub im Garten stehen. Früher noch aus Holz gefertigt, werden heute meist Metalle verwendet, ob mit oder ohne Polsterung wobei die Farben hier stets frei gewählt werden können. 

Vor allem amerikanische Vorstadtidylle verbindet man mit dem lässigen Gedanken baumeln auf der Veranda im Schoß einer Schaukel, jedem ist der schaukelstuhlwippende Greis eine Assoziation, der mit Gewehr das Haus verteidigt. Kann das nicht schon als Vorläufer der trendigen Verandaschaukel betrachtet werden? Auf jeden Fall stellt sie die ideale Mischung aus Indoor und Outdoor Möbeln dar, da sie durch ihre Robustheit Wind und Wetter trotzt, aber auch nicht allzu groß ist um unhandlich unter freiem Himmel zu stehen. Sie sieht ja beinahe aus wie ein Sofa an zwei Seilen, das in der Luft schwebt. Ähnlich hohe Komfortabilität bietet sie allemal.

Folgend eine hervorragende Auswahl an exklusiven Veranda Schaukeln:

Zum Anzeigen dieser Box wird JavaScript benötigt!
Weitere Hollywoodschaukeln einblenden

Diese Seite:

Ins Gästebuch eintragen


Neue Umfrage:

Kommentare

Sei der Erste mit einem Kommentar!